Alles Gute in Vierhöfen

     
Alles Gute in Vierhöfen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Aktuelles

22.04.2021

Vierhöfen

Ende des Vogelzugs: Geflügel-Stallpflicht ab 23. April 2021 aufgehoben

Kreis-Veterinäramt mahnt weiter zur Vorsicht

Logo-LKH-2020-Presse

Die Vogelzugsaison des Frühjahrs ist weitestgehend abgeschlossen. Der Landkreis Harburg hebt die zum Schutz vor einer Verbreitung der Geflügelpest (aviäre Influenza) bisher bestehende Stallpflicht für

08.04.2021

Vierhöfen

Landkreis Harburg hebt Notbremse auf

Logo-LKH-2020-Presse

Inzidenzwert seit sieben Tagen unter 100 / Geschäfte dürfen ab Samstag wieder Terminshopping anbieten / Öffnungen von Kitas und Szenario B in Schulen ab Montag

18.03.2021

Vierhöfen

Corona-Impfungen mit AstraZeneca ausgesetzt

2.100 Termine im Landkreis Harburg betroffen / Impfreaktionen sind sehr selten

Impfzentrum Winsen

Aufgrund einer aktuellen Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts hat die Bundesregierung vorsorglich die Corona-Schutzimpfungen mit dem Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca ausgesetzt. Auch in den beiden

11.03.2021

Vierhöfen

Testangebot soll schnellstmöglich sichergestellt werden

Logo-LKH-2020-Presse

Landkreis Harburg und Kommunen organisieren Vor-Ort-Lösungen für kostenlose Schnelltests

11.03.2021

Vierhöfen

Afrikanische Schweinpest: „Erhöhte Sensibilität und Wachsamkeit erforderlich“

Der Veterinärdienst des Landkreises Harburg informiert zur aktuellen Situation und über Präventions- sowie Bekämpfungsmaßnahmen

Wildschwein

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine hochansteckende Tierseuche, an der Wild- und Hausschweine erkranken und die in der Regel tödlich endet. Ursprünglich war die ASP auf Afrika begrenzt, trat 2007 jedoch erstmals in Georgien auf und breitet sich seitdem kontinuierlich nach Wesen aus. In Deutschland sind Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest bisher weiterhin auf die Grenzregionen zum Nachbarland Polen in Brandenburg und Sachsen beschränkt. Hausschweinbestände waren und sind in Deutschland bisher nicht betroffen. Dafür das dies so bleibt, gibt es jedoch keine Garantie. Das Veterinäramt der Kreisverwaltung trifft daher laufend alle nötigen Präventionsmaßnahmen und bereitet sich gemeinsam mit vielen Partnern auf eine mögliche Bekämpfung der ASP vor.

04.03.2021

Vierhöfen

Geflügelpest: Hohes Übertragungsrisiko, Stallpflicht für Geflügel bis zum Ende des Vogelzugs

Virus bei zwei weiteren Wildvögeln im Landkreis Harburg nachgewiesen / Stallhaltung für Geflügel und verschärfte Hygiene- und Biosicherheitsmaßnahmen weiter verbindlich

Logo-LKH-2020-Presse

Das Geflügelpestrisiko im Landkreis Harburg bleibt unverändert hoch. Die Vogelgrippe (Aviäre Influenza) hat sich in den letzten Monaten im ganz Norddeutschland ausgebreitet. Nach bisher zwei Virusfunden bei toten Wildgänsen wurde am vergangenen Wochenende bei zwei in Drennhausen (Samtgemeinde Elbmarsch) und in Neu Wulmstorf tot aufgefundenen Wildvögeln wieder der hoch ansteckende Vogelgrippevirus festgestellt.

04.03.2021

Vierhöfen

Corona-Impfungen: 12.000 Menschen im Landkreis Harburg sind bereits geimpft

Terminanmeldungen finden weiterhin über das Land statt

Impfzentrum Winsen Innen

Die Kreisverwaltung und auch die Kommunen erreichen täglich zahlreiche Fragen von Bürgerinnen und Bürgern rund um das Thema Impfen: Wann ist meine Altersgruppe an der Reihe? Wie viele Menschen sind bereits geimpft? Ich bin Mitarbeitender eines Pflegediensts oder einer Arztpraxis – wie komme ich an meinen Impftermin? Führt meine Vorerkrankung zu einer höheren Impfpriorität? Stehe ich noch auf der Warteliste des Landes? Für den Landkreis Harburg ist das Anlass, noch einmal zum generellen Ablauf der niedersächsischen Impfkampagne und der Arbeit in den Impfzentren Buchholz und Winsen sowie zum Stand der Impfungen in der Region zu informieren.

29.10.2020

Vierhöfen

Der Landkreis eröffnet am 3. November ein Corona-Testzentrum für Kontaktpersonen ohne Symptome

Die Termin-Hotline der Kreisverwaltung ist ab 2. November werktags von 10 bis 14 Uhr geschaltet – Reiserückkehrer und Personen mit Symptomen werden weiter durch die niedergelassenen Hausärzte und in Infektionspraxen getestet

Platzhalter Vierhöfen

Mit der Einrichtung des Testzentrums am Krankenhaus Winsen am 3. November reagiert die Kreisverwaltung auf die seit 15. Oktober gültige Bundestestverordnung, die Kontaktpersonen von Corona-Infizierten, die selbst jedoch keine Symptome aufweisen, das Recht auf einen Corona-Test zuschreibt, sowie auf das zunehmende Infektionsgeschehen im ganzen Kreisgebiet. Das Recht von Kontaktpersonen auf einen Test müssen der Öffentliche Gesundheitsdienst, damit das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung, die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen und die niedergelassenen Ärzte sicherstellen. Der Landkreis Harburg greift für das dafür nötige Testzentrum auf die vorhandene Infrastruktur am Krankenhaus Winsen zurück. Betrieben wird das Zentrum durch einen vom Landkreis Harburg beauftragten Mediziner. Falls das Angebot stark in Anspruch genommen wird, wäre die Kreisverwaltung kurzfristig in der Lage, ein weiteres Testzentrum am Krankenhaus Buchholz in Betrieb zu nehmen.

09.07.2020

Vierhöfen

Auf den Heide-Shuttle ist Verlass

Der kostenlose Freizeitbus des Naturparks Lüneburger Heide fährt auch im Corona-Jahr wie gewohnt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober / Aktuelle Fahrpläne liegen jetzt aus

Der Heide-Shuttle-Fahrplan liegt bereits in allen Tourist-Infos und vielen Rathäusern des Naturparks Lüneburger Heide aus

Die Corona-Krise hat in diesem Jahr Gewohntes vielfach auf den Kopf gestellt. Den Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide betrifft das nicht: Der kostenlose Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt in seiner 15. Saison wie gehabt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober täglich auf vier Linien zu zahlreichen beliebten Zielen im Naturpark.

07.05.2020

Vierhöfen

Schrittweise zurück zum Normalbetrieb

Krankenhäuser Buchholz und Winsen bereiten sich auf Öffnung der Operationssäle und Sprechstunden vor

Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen

Die Krankenhäuser Buchholz und Winsen kehren schrittweise in den Normalbetrieb zurück. Operationen werden in begrenztem Umfang durchgeführt, Sprechstunden finden wieder statt. Das gibt Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Häuser, bekannt. Sämtliche Maßnahmen sind mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Harburg abgestimmt.

07.05.2020

Vierhöfen

Freilichtmuseum am Kiekeberg ab 6. Mai wieder eingeschränkt geöffnet,

Außenstellen bleiben vorerst geschlossen, große Veranstaltungen bleiben bis 31. August abgesagt.

Ausflugsziel für die ganze Familie

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg öffnet seine Tür am Mittwoch, dem 6. Mai, wieder für Besucher: Zu den üblichen Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr stehen Besuchern die rund 40 historischen Gebäude und Gärten und auch der Museumsladen offen. Aufgrund der geltenden Kontakt- und Hygieneregeln finden keine Veranstaltungen und Vorführungen statt.

07.05.2020

Vierhöfen

Museen, Tierparks und Spielplätze sind wieder geöffnet

Neue Verordnung des Landes enthält weitere Lockerungen im Umgang mit dem Coronavirus

Platzhalter Vierhöfen

Mit seiner neuen Verordnung, die mit dem heutigen Tag gilt, lockert das Land Niedersachsen die Einschränkungen des öffentlichen Lebens zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus in zahlreichen Bereichen. So dürfen ab heute beispielsweise Tierparks, Museen und Spielplätze wieder öffnen, Kinder dürfen in Kleingruppen privat betreut werden und auch kontaktloser Sport im Freien auf privaten oder öffentlichen Sportanlagen ist wieder möglich.

05.03.2020

Vierhöfen

Corona: Bürgertelefon in Niedersachsen geschaltet

Nur Verdachtsfälle im Landkreis Harburg / Expertengremium beobachtet die aktuelle Situation

Platzhalter Vierhöfen

Die starke Berichterstattung über das Coronavirus in Deutschland sorgt für einen zunehmenden Informationsbedarf. Das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg erreichen zahlreiche Anrufe von Bürgerinnen und Bürger zu der Erkrankung.

30.07.2018

Allgemeine Informationen

Aktuelles zum Kies- und Sandabbau in Vierhöfen

Platzhalter Vierhöfen

Sandinfo 2018


Anschrift Gemeindebüro

Gemeinde Vierhöfen
Am Sportplatz 1
21444 Vierhöfen
Tel.: 04172 - 8877
Fax: 04172 - 9789330
E-Mail: gemeinde.vierhoefen@t-online.de


Bürgersprechstunde
Donnerstags 15:00 - 19:00 Uhr


Kalender Vierhöfen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.